Zurück zur Übersicht

Buch zu gewinnen - Therapeutic Touch in einem Berliner Krankenhaus

20.04.2013

 

Sie kennen bestimmt Joachim Faulstichs TV-Dokumentation "Das Geheimnis der Heilung - Wie altes Wissen die Medizin verändert". Aber vielleicht wissen Sie nicht, dass es dazu auch ein Buch gibt? Und in diesem Buch wird u.a. beschrieben, wie TT in einem Berliner Krankenhaus angewandt wird. Bei der Aktion zum Welttag des Buches (www.facebook.com/BloggerSchenkenLesefreude)  beteilige ich mich mit der Verlosung eines Exemplars davon. Um gewinnen zu können, müssen Sie in der Zeit vom 23.-30.4.13 HIER in meinem Blog einen Kommentar hinterlassen. Viel Glück!

Kategorien: Berührung, Bücher, Gesundheit, Glück, Heilsame Berührung - Therapeutic Touch, Therapeutic Touch Practitioner

Sharing is caring - teile den Beitrag

Kommentare

Sami sagt:

26.04.2015 um 23:57 Uhr

Sehr schön, ich mag alternative Heilmethoden und würde mich sehr freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde. Liebe Grüße, Sami

Antworten

maria geder sagt:

13.12.2013 um 08:42 Uhr

würde gerne gewinnen ! marie

Antworten

Vera Bartholomay von http://VeraBartholomay sagt:

01.05.2013 um 05:36 Uhr

And the winner is....."Corley"

Antworten

Dinomais sagt:

30.04.2013 um 21:56 Uhr

Habe ich noch nicht gelesen, würde ich aber gerne zum Bereicherung. Viele Grüße Carole

Antworten

Rachel von http://buecherwahn.blogspot.com sagt:

30.04.2013 um 15:16 Uhr

Huhu, ich würde gern in den Lostopf hüpfen. :) LG, Rachel (buecherwahn@gmx.de)

Antworten

Birgit sagt:

29.04.2013 um 18:48 Uhr

Ich habe das Buch bereits vor einer Weile gelesen und fand es faszinierend. Ich würde es gerne meiner Mutter schenken, die daraus viel Nutzen ziehen kann. Danke für die Gewinnchance! :) Lieben Gruß, Birgit

Antworten

Bettina sagt:

28.04.2013 um 16:27 Uhr

klingt interessant! würd gern gewinnen :) liebe grüße

Antworten

Silvia sagt:

28.04.2013 um 10:55 Uhr

Liebe Vera Beim Aufräumen meines Zimmers hatte ich plötzlich ein Buch in den Händen, das offenbar lange schon in meinem Besitz war, ohne dass ich dies noch wusste: «Therapeutic Touch - Kontaktheilung - Die heilende Berührung» von Janet Macrae, aus dem Aquamarin Verlag. Ich freute mich so, wie wenn ich Deinen Buchpreis gewonnen hätte, über diesen unerwarteten Fund, der mir bestätigt, dass mir genau diese Art von Heilen schon immer am nächsten war. Die wieder entdeckten Bücher sind kleine und grössere Mosaiksteine, die das Bild der Lebensentfaltung als eine Spirale sichtbar und lebendig machen! Und Aufräumen hat somit den ganzen Schrecken verloren! Dir herzlich verbunden - Silvia

Antworten

Corley sagt:

27.04.2013 um 15:37 Uhr

Gerade in der heutigen Zeit sollte die herkömmliche Medizin sich des alten Wissens des Heilens bedienen, um mehr Menschen helfen zu können. Je mehr Mediziner mit diesem alten Wissen kooperieren, desto mehr wird sich das auf unser Gesundheitswesen auswirken. Ein sehr interessanter Einblick, vielen Dank und Gruß!

Antworten

Sami sagt:

27.04.2013 um 15:03 Uhr

Da ich mich - Angstpatientin und Gegnerin von Anti-Depressiva - für alternative Heilmethoden sehr interessiere, würde ich mich freuen die Chance zu bekommen mal einen Blick in diesses Buch zu werfen! Ich wünsche noch ein schönes Wochenende! :) Liebe Grüße Sami

Antworten

Matthias G sagt:

27.04.2013 um 15:01 Uhr

Guten Tag, das Buch klingt sehr interessant und ich würde dann doch einfach mal mit in den Lostopf springen, vielleicht habe ich ja ein wenig Glück. Liebe Grüße Matthias

Antworten

Christine sagt:

25.04.2013 um 14:59 Uhr

Hallo, ein sehr interessantes Buch, das hier verlost wird. Hoffentlich habe ich Glück und gewinne ein Exemplar. Mich interessiert dieses Thema sehr. LG Christine

Antworten

Julia sagt:

24.04.2013 um 15:55 Uhr

Hallo. Das Buch hört sich sehr interessant an. Ich selbst bin ja von der Homöopathie begeistert und daher intressiere ich mich für solche Bereich. Wäre sehr schön dieses Exemplar zu gewinnen :-D Alles Liebe, Julia

Antworten

Gaby Sillmann sagt:

23.04.2013 um 12:47 Uhr

Liebe Vera, tolle Aktion! Am Abend bequem auf der Couch, mit einer Tasse Tee bei Kerzenlicht- freue ich mich wenn ich in einem fesselnden, zu herzen gehenden Buch lese. Das ist für mich wie `Kino im Kopf`; Es grüsst dich herzlich Gaby

Antworten

Marion sagt:

23.04.2013 um 06:47 Uhr

Ein gutes Buch in den Händen zu halten und in eine andere Welt zu versinken, sich ein eigenes Bild von alldem zu machen, was dort geschieht, ist für mich immer wieder ein unglaublich fesselndes Erlebnis. Ein ganzes Wochenende lang sich mal wieder zu verkriechen um nur zu Lesen - das wäre schön...

Antworten

Michèle von http://www.runplus.ch sagt:

23.04.2013 um 06:14 Uhr

Die Wirklichkeit ist nur ein Teil der Realität! Ich lese gerne und viel. Es gibt Zeilen die meine Wirklichkeit verändern, es gibt Zeilen die meine Wahrnehmung verändern, es gibt Zeilen die meine Bilder im Kopf beeinflussen, es gibt Zeilen die meinen Weg hinterfragen, es gibt Zeilen die mich irritieren und die mich schmerzen. Lesen ist Leben!

Antworten

Rosmarie Fischer sagt:

22.04.2013 um 17:49 Uhr

Liebe Vera Vielleicht darf ich mich zählen zu den glücklichen Gewinnerin!! Neue Erkenntnisse verwandeln sich in Heilung! Mit Freude Grüsse ich dich herzlich Romy

Antworten

Gabriele Marx sagt:

22.04.2013 um 17:37 Uhr

Lesen ist eine wunderbare Art und Weise in verschiedene Welten einzutauchen. Es beflügelt die Fantasie, regt zum Nachdenken an und zeigt mir immer wieder neue Wege um mein Leben zu gestalten .

Antworten

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Wollen wir in Verbindung bleiben? Dann trage hier deine Mailadresse ein und du bekommst meine kostenlosen, monatlichen Inspirationsbriefe zugeschickt. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.