Zurück zur Übersicht

Was fühlt dein Herz?

16.03.2015

 

Quelle: Vera Bartholomay

Quelle: Vera Bartholomay

Wenn man in muslimischen Kulturen jemanden trifft und fragt „Wie geht es dir?“ benutzt man die Formulierung (Arabisch) „Kayf haal-ik?“ oder (Persisch) „Haal-e shomaa chetoreh?“ „Haal“ ist dabei der flüchtige Zustand des Herzens, der Zustand in diesem Atemzug.

Was fühlt dein Herz in diesem flüchtigen Augenblick?

Ich kann weder Arabisch noch Persisch, aber diese Erläuterung von Omid Safi in www.onbeing.org hat mich sehr berührt.

Wenn ich dich frage "wie geht es dir?" will ich wissen

was berührt gerade dein Herz, welche Freude oder welche Sorgen hast du?

Damit unsere Begegnung nicht nur eine schnelles „Sich-zufällig-treffen“ wird, sondern eine wirkliche Berührung. Ich habe dich in diesem Moment wahrgenommen und du mich. Wir sind beide gesehen worden mit all dem, was gerade in unseren Herzen ist. Und gehen beide beschenkt und gestärkt weiter.

„Kayf haal-ik?“

Kategorien: Berührung, Glück, Lebensfragen

Sharing is caring - teile den Beitrag

Kommentare

Andrea Fleischmann von http://www.andrea-fleischmann.de sagt:

20.03.2015 um 08:15 Uhr

Liebe Vera, wie schön :-) -es hat mich auch sehr berührt. Ich habe gestern Dein Buch bekommen und bin schon fleissig am lesen. Du hast ganz wunderbar geschrieben und es inspiriert mich selbst mal wieder einen Kurs in "Berührung" anzubieten Ich wünsche Dir aus dem Herzen alles erdenklich Gute Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Bensheim Andrea

Antworten

Vera Bartholomay von http://VeraBartholomay sagt:

20.03.2015 um 09:57 Uhr

Ach, das Buch ist schon ausgeliefert, wie schön! Danke für dein Lob und die Glückwünsche! Vera

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Wollen wir in Verbindung bleiben? Dann trage hier deine Mailadresse ein und du bekommst meine kostenlosen, monatlichen Inspirationsbriefe zugeschickt. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.