Zurück zur Übersicht

Gnadenschlaf

01.11.2014

Gnadenschlaf nenne ich den Zustand, der manchmal entsteht, wenn man schon wach war und dann noch kurz einschläft. Oder der etwas andere Schlafzustand, wenn man krank im Bett liegt und den Übergang zwischen Schlafen und Wachsein nicht immer klar trennen kann.Was kennzeichnet den Gnadenschlaf und warum spreche ich von Gnade? Es ist für mich ein Zustand, in dem sich Probleme lösen, Fragen eine Antwort finden und Heilung auf den unterschiedlichsten Ebenen stattfinden kann. Das machen wir nicht selbst. Ein Teil stammt aus unserem Unterbewusstsein, aber ein Teil bleibt unerklärlich. Für mich ist es Gnade. Und für Sie? Kennen Sie diesen Zustand?

Kategorien: Gesundheit, Lebensfragen, Persönlichkeitsentwicklung | Schlagworte: Heilung

Sharing is caring - teile den Beitrag

Kommentare

Andrea von http://www.andrea-michel.com sagt:

01.11.2014 um 15:50 Uhr

Liebe Vera, auch ich kenne diese begnadeten Zustände zwischen den Welten, in denen sich Tore öffnen in Sphären, von denen wir bisher oft noch gar nichts wussten. Oft finden mich dann kreative Impulse, ich scheine zu diesem Zeitpunkt eine Anlaufstelle für sie zu sein. Auch weitet sich der Raum für Ideen für Wachstumsschritte und Göttinnengeflüster. Ich brauche nur da sein und zuhören. (habe aber nicht immer ein Ohr dafür) Gerade morgens empfinde ich ums Aufwachen herum diese HEILige Zeit, in der ich gerne tauche und schöpfe.

Antworten

Vera Bartholomay von http://VeraBartholomay sagt:

01.11.2014 um 15:56 Uhr

Eine MitbeGNADEte....Einige Inspirationen und Werke von Andrea Michel kann man hier finden: http://andrea-michel.com/

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Wollen wir in Verbindung bleiben? Dann trage hier deine Mailadresse ein und du bekommst meine kostenlosen, monatlichen Inspirationsbriefe zugeschickt. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.