Wollen wir in Verbindung bleiben? Dann trage hier deine Mailadresse ein und du bekommst meine kostenlosen, monatlichen Inspirationsbriefe zugeschickt. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Zurück zur Übersicht

Kein Herzfeuer ohne Asche (Aufruf zu einer Blogparade)

02.11.2019

Logisch, oder? Wenn Herzen für etwas brennen, entsteht zwangsläufig auch etwas Asche. Bei all den schönen Erfolgen mit Herzensprojekten gibt es immer auch eine Reihe von Dingen, die nicht gelungen sind, die schwer waren, die irgendwann vielleicht auch schmerzlich zu Ende gingen. Darüber wird jedoch selten geredet.

Bei den Glanzbildern in den sozialen Medien und Werbekampagnen entsteht oft der Eindruck, dass manche Menschen ganz leicht und zielstrebig zu ihren heutigen erfolgreichen Geschäftsmodellen gegangen sind. Das verunsichert all die anderen, die gerade auf ihrem Weg stolpern oder sich gar nicht erst trauen, loszugehen, weil sie Angst vor dem Scheitern haben.

Traust du dich mit mir, anderen einen ehrlichen und authentischen Eindruck von deinem nicht immer so leichten Weg zu geben? Zu berichten von den vielen Hürden, Sorgen, schlaflosen Nächte, Phasen der Erschöpfung, von den Zeiten, in denen wir an uns und unsere Projekte gezweifelt haben, vielleicht gar kurz davor waren, alles hinzuschmeißen?  

Alle Herzensprojekte bergen solche Erfahrungen. In den Interviews für mein Buch „Projekt Sehnsucht. Ein Mutmachbuch für alle, die von der Selbstständigkeit träumen“ haben mir viele Menschen offen von solchen Erfahrungen berichtet. Und davon, wie sie dennoch heute mit ihren Sehnsuchtsprojekten meist stabil und erfolgreich dastehen.

Du solltest wirklich bereit sein, dich offen zu zeigen. Es hilft uns allen nicht weiter, wenn du diese Aktion nur dafür benutzt, Werbung zu machen für vermeintlich einfache Lösungen und Methoden.

 

Was musst du tun?

Du schreibst zu diesem Thema einen Text in deinem Blog (oder auch ein Facebook-Post, Audio/Video), verlinkst dabei zu meinem Aufruf (https://www.vera-bartholomay.com/blog/kein-herzfeuer-ohne-asche) und trägst den Link zu deinem Blogtext (oder Audio/Video) mit einer kurzen Beschreibung auch hier in den Kommentaren ein, damit wir ihn alle sehen. Sehr gern kannst du diesen Aufruf an andere Interessenten weiterleiten.

Die Beiträge müssen bis 10. Dezember 2019 hier eingegangen sein. Erfahrungsgemäß werden die ersten am meisten beachtet – warte also lieber nicht zu lange.

Ich freue mich auf eure Berichte!

Ich bin Vera Bartholomay – Buchautorin, Seminarleiterin und Therapeutin. Meine bisherigen Bücher sind: „Projekt Sehnsucht. Ein Mutmachbuch für alle, die von der Selbstständigkeit träumen“ (Kösel Verlag) und „Heilsame Berührung – Therapeutic Touch“ (Integral).
Mehr zu mir und meinem Blog unter www.vera-bartholomay.com und www.facebook.com/herzinspirationen

 

  Projekt-Sehnsucht-Cover-klein

 

Titelbild von Pixabay - Alexas_Fotos

Kategorien: Berufliche Herzensprojekte | Schlagworte: Blogparade, Feuer, Herz, Mut, Scheitern

Kommentare

Vera von http://www.vera-bartholomay.com sagt:

03.11.2019 um 14:05 Uhr

Und hier gleich mein eigener Beitrag zu dieser Blogparade: Dein Publikum erreichen - oder auch nicht....
https://www.vera-bartholomay.com/blog/publikum-erreichen

Antworten

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Einverstanden!