Zurück zur Übersicht

Was kann ein Einzelner schon tun?

14.10.2012

Eine sehr bewegende Geschichte über einen 29-jährigen Mann, der mit wenigen anderen Helfern 669 jüdische Kinder während des Krieges aus Prag ins Ausland rettete.  Er hat einfach getan, was getan werden musste, ohne zu überlegen, ob er es auch schaffen kann. Hier finden Sie die Geschichte (auf Englisch).

Vor einigen Jahren habe ich an einer Führung durch das jüdische Museum in Prag teilgenommen. Dort gibt es einen Raum, an dessen Wände 80.000 Namen von Prager Juden stehen, die im Holocaust umgebracht wurden. Die ältere Museumsführerin begleitete uns – sichtlich bewegt wie wir alle -  durch diesen Raum. In dem Moment wurde mir klar, dass sie als Prager Jüdin uns gerade ihre ganz persönliche Geschichte vermittelt. Später hatten wir Gelegenheit, ein privates Gespräch zu führen und sie erzählte mir, dass sie als jüdisches Kind von mutigen Nachbarn versteckt wurde, als der Rest der Familie deportiert und umgebracht wurde. Bis heute lebt sie innerlich „im Versteck“ und gibt z.B. nur selten ihre Adresse bekannt. Sie hat als einzige in der Familie überlebt und auch ihr weiteres Leben war immer wieder von Überlebensangst geprägt, aber sie lebt.  Und sie gibt ihre Geschichte weiter. Diese Begegnung bewegt mich noch heute.

Der Mut von Einzelnen verändert manchmal alles. Ob wir selbst so mutig sind?

 

 

Kategorien: Inspirationen, Lebensfragen | Schlagworte: Mut

Sharing is caring - teile den Beitrag

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Wollen wir in Verbindung bleiben? Dann trage hier deine Mailadresse ein und du bekommst meine kostenlosen, monatlichen Inspirationsbriefe zugeschickt. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.